Zink & Zauber

Fragen und Antworten zum Keramik bemalen

Auf dieser Seite haben wir für dich die häufigsten Fragen und Antworten zum Keramik bemalen zusammen gestellt.

Klicke auf das für das Thema, welches Dich interessiert.

1. Muß ich einen Platz reservieren?

1. Muß ich einen Platz reservieren?

Meine Werkstatt hat leider nur begrenzt Platz. Damit Ihr nicht umsonst zu mir kommt, in Ruhe  und ich besser planen kann- möchte ich Euch bitten, Euch im Vorfeld an zu melden. (Gerne über das Kontaktformular)

2. Wie lange dauert das Bemalen eines Keramikstückes?

2. Wieviel Zeit muß ich beim Keramik bemalen mitbringen?

Pauschal kann ich hierzu leider gar nichts sagen. Es gibt Maler, die in 30 Minuten ein Keramikstück bemalt haben und Andere, die sich ein aufwendiges Motiv ausgesucht haben, dass Stunden in Anspruch nimmt. Generell empfehle ich Euch 2 Stunden Zeit ein zu planen. Ankommen,  inspirieren lassen, den Anderen über die Schulter spicken mach noch mehr Spaß, wenn man nicht unter Zeitdruck ist. Aus diesem Grund gehen unsere Workshop und freie Werkstattzeiten 2,5 Stunden damit Ihr genügend Zeit zum Keramik bemalen habt.

3. Ab welchem Alter können Kinder Keramik bemalen?

3. Ab welchem Alter können Kinder Keramik bemalen?

Generell kennt das gestalten von Keramik kein Alter. Bereits kleine Kinder können mit Hilfe von Erwachsenen ein Rohling betupfen, gestalten. Die jüngsten Maler hinterlassen bereits ihre ersten Fußabdrücke auf Tellern und Tassen. Je älter die Kinder sind, umso mehr Ausdauer haben diese beim Bemalen. Das tolle an den Glasurfarben ist, dass diese wasserlöslich, ungiftig und lebensmittelecht sind. Sie lassen sich ohne Probleme von der Händen und aus der Kleidung auswaschen. Für den Notfall habe ich  aber auch Schürzen für Euch.

4. Ich kann nicht gut malen, möchte es aber mal ausprobieren.

4. Ich kann nicht gut malen, möchte es aber mal ausprobieren.

In der Werkstatt findet Ihr eine Menge Hilfsmittel, wie z.B. Schablonen, Stempel, Pauspapier und Zeichenvorlagen. Mit diesen Hilfsmitteln können sogar völlig ungeübte Maler ein echtes Kunstwerk erschaffen. Bevor du die Keramik selbst bemalt, kannst du das Motiv mit einem Kugelschreiber vorzeichnen. Die Kugelschreiber verschwindet beim Glasurbrand.

5. Kann ich meine bemaltes Keramik gleich mitnehmen?

5. Kann ich meine bemaltes Keramik gleich mitnehmen?

Oh ja das wäre himmlisch aber leider nicht machbar. Nachdem Ihr die Keramik bemalt habt, wird diese von mir noch einmal glasiert und sauber gemacht. Hernach wandert diese in den Ofen und wird bei 1000 Grad gebrannt. Dies nimmt Zeit in Anspruch. In der Regel habe ich nach 7 Tagen Deine Keramik fertig. In Ausnahmen, kann es auch einmal schneller gehen. Dies kann aber vor allem vor Weihnachten nicht immer garantieren werden.

6. Ist die Keramik für Geschirrspüler und Mikrowelle geeignet?

6. Ist die Keramik für Geschirrspüler und Mikrowelle geeignet?

Die Keramik ist Spülmaschinenfest Du solltet die Keramik aber nicht in die Mikrowelle stellen, da die Keramik heiß wird.

7. Hilfe meine Keramik bekommt Haarrisse in der Farbglasur!

7. Hilfe meine Keramik bekommt Haarrisse in der Farbglasur!

Da ich bleifreie Farbglasuren verwenden, kann es zu kleinen Haarrissen in der Farbglasur kommen. Diese Haarrisse sind ein typisches Merkmal von Keramik und stellen keinen Mangel dar. Die Keramik kann selbstverständlich weiter benutzt werden.

8. Wie kann ich bezahlen?

8. Wie kann ich bezahlen?

Gerne kannst Du in  Bar und/ oder auch mit EC-Karte bezahlen. Gutscheine können in der Werkstatt zu den Öffnungszeiten oder rund um die Uhr im Internet erworben werden.

9. Kann ich einen Teller oder eine selbst getöpferte Keramik zum bemalen mitbringen?

9. Kann ich einen Teller oder eine selbst getöpferte Keramik zum bemalen mitbringen?

Leider kann ich dies nicht gestatten, da ich die Materialzusammensetzung deiner Keramik nicht kenne und ich oftmals eine andere Brennkurve nutze als beim Töpfern. Ich habe allerdings Kontakte zu Keramikerinnen, die dies bestimmt gerne für Euch übernehmen.

10. kleine Pünktchen, kleine Blubberbläschen unter dem Siebdruck- geht das oder kann das weg?

10. kleine Pünktchen, kleine Blubberbläschen unter dem Siebdruck- geht das oder kann das weg??

Durch das Andicken der Glasuren für den Siebdruck kann es hin und wieder vorkommen, dass Ihr kleine Bläschen an der Stelle des Druckes auf Eurer Keramik vorfindet.
Solltet Ihr den Siebdruck auf grundierter Fläche vornehmen (also Ihr habt Euere Keramik zuvor bemalt), dann ist dies total unbedenklich, da Ihr Euer Stück bereits durch die Glasurschicht geschützt habt.

Ihr habt den Siebdruck direkt auf den Rohling aufgebracht…was nun? Auch nicht schlimm. Es wäre möglich, dass beim Spülen etwas Wasser in die Keramik eintritt, die Keramik etwas dadurch verfärbt wird aber auch nach einer gewissen Zeit wieder abtrocknet. Es besteht also kein Grund um sich zu Grämen…..Euere Rohlinge wollen benutzt werden.

11. kleine Krümmel auf der Keramik- hat das Krümmelmonster vom Tellerchen gegessen?

11. kleine Krümmel auf der Keramik- hat das Krümmelmonster vom Tellerchen gegessen?

Hin und wieder kann es leider vorkommen, dass Ihr kleine „Einschläge“, Krümmelchen oder schwarze Pünktchen auf der Keramik vorfindet. Leider kann nicht immer alles vorausgesagt werden, wie es nach dem Brennen aussieht…..und ja manchmal bringt der Brennvorgang auch Dinge ans Tageslicht, die man im Vorfeld noch gar nicht gesehen hat. Sollte Euch etwas auffallen oder stören, sprecht uns gerne, direkt beim Abholen der Ware, darauf an. Manches können wir durch etwas schleifen und nochmaligem Brennen etwas bereinigen. Jeder weitere Brennvorgang birgt aber auch ein Risiko, das wir denke ich aber ganz gut einschätzen können. Wir beraten Dich da sehr gerne. Sprecht uns einfach an….wir finden mit Sicherheit eine Lösung.

12. Öffnungszeiten

12. Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten zum „offenen Malen“ sind Donnerstags von 16.30-20.00 Uhr und Samstags von 10-15.00 Uhr (Ausnahme an Feiertagen). Sonderöffnungszeiten veröffentliche ich zeitnah in Facebook, sowie auf der Homepage. Gruppenangebote sind täglich bis Samstag buchbar.

13. Kaputt beim Brennen

13. Kaputt beim Brennen

Wenn dies passiert, stockt mir selbst immer der Atem. Dies ist in mehrfacher Weise einfach traurig und schade. Selbstverständlich wird das MATERIAL von mir ersetzt. Den entstanden Zeitaufwand, der für das Malen benötigt worden ist, kann ich leider nicht ersetzen.

Reklamation

Es kann immer einmal vorkommen, dass etwas nicht ganz optimal verläuft. Gerne nehmen wir Eure Reklamation entgegen und prüfen den Sachverhalt. Bitte beachtet hierbei, dass dies unverzüglich, spätestens 7 Tage nach Abholung geschehen sein muss.

Wir möchten darauf hinweisen, dass alle geleistete Arbeit reine Handarbeit ist. Evtl. Abweichungen, etwas verwischte Glasur, kleine Farbkleckse, zu zartes oder sogar unzufriedenes Ergebnis können wir leider ebenso wenig erstatten, wie Transportschäden jedlicher Art. Bitte sprecht uns darauf an! Vielen Dank

14. Kursgebühr

14. Kursgebühr

Generell entstehen keine Kursgebühren.

Wir sind glücklich, wenn Ihr lieber ein Keramikstück mehr bemalt, dann haben beide Seiten etwas davon.

Für speziell gebuchte Veranstaltungen ausserhalb der Öffnungszeiten erlauben wir uns von Montag-Mittwoch eine Umsatzpauschale in Höhe von 25,00 Euro pro Person berechnen. Freitag und Samstag in Höhe von 30,00 Euro. Diese wird selbstverständlich auf Eure bemalte Keramik angerechnet.

15. Krank, keine Zeit, Verwirrt, mit dem falschen Fuss aufgestanden- Sprich ich kann nicht kommen

15. Krank, keine Zeit, Verwirrt, mit dem falschen Fuss aufgestanden – Sprich ich kann nicht kommen

Da wir nur sehr begrenzt Platz anbieten können freuen wir uns über eine zeitnahe Absage via Email oder Telefon.

Für speziellen Gruppenangebote, Veranstaltungen, Kindergeburtstagen gilt, Du kannst Dich gerne persönlich oder am liebsten schriftlich bis zu zwei Tage vor Veranstaltung kostenfrei abmelden andernfalls erlauben wir uns die fehlende Person in Rechnung zu stellen.

Social Media

Aktueller Flyer

Unser Flyer für Euch!
Flyer6.pdf
PDF-Dokument [1,9 MB]

©ZinkundZauber | Welzheimer-Wald-Str.20 | 73614 Schorndorf | Tel. 07181-706752 | E-Mail: info@zinkundzauber.com | Impressum | Datenschutz